Ida Saccone

Die ersten Schritte

Ida Saccone, 1974 in Limburg an der Lahn (Hessen) geboren, ist Gründerin und Geschäftsführerin des WertSchatz Instituts.
Nach dem Diplomstudium der Betriebswirtschaft an der Stuttgarter Berufsakademie der Daimler AG (Schwerpunkte Personal und Marketing) war Ida Saccone mehrere Jahre im internationalen Vertrieb und Marketing der Konzernzentrale tätig.

Breite Erfahrung

Ida Saccone ist systemischer Management-Coach, systemische Beraterin, Großgruppenmoderatorin sowie NLP-Masterpractitioner. NLP steht für neurolinguistische Programmierung und ist eine kommunikationspsychologische Methode.

Sie kann auf jahrelange Erfahrung innerhalb der internationalen Linienstruktur von Konzernen zurückblicken. Die dadurch gewonnene Kompetenz ergänzt sie durch Kenntnisse in der Führung kleinerer Unternehmen. Nachdem sie 7 Jahre als geschäftsführende Gesellschafterin einer GmbH für internationale Konzerne wie Daimler AG und Siemens AG Gesundheitsprojekte konzipierte und durchführte, spezialisierte sie sich immer mehr auf den Bereich Burnoutprävention und auf die Zielgruppe Führungskräfte.

Sie arbeitet seit über 10 Jahren im Eins-zu-Eins-Kontext mit Managern, die nach Zusammenbrüchen oder Erkrankungen Unterstützung bei ihr suchen. Im Jahre 2011 konnte die systemische Beraterin in einer Burnoutklinik mitwirken, wo sie ausgebrannte Führungskräfte mittels eines Persönlichkeitstests und anschließenden Beratungen unterstützte. Heute konzipiert sie mit ihrem Team Burnoutpräventionsprogramme für Unternehmen und führt diese auch durch.