Burnoutpräventionskonzepte

Damit Burnoutprävention in einer Organisation tatsächlich auch gelebt werden kann, braucht es von der Unternehmensführung ein authentisches Commitment zu gesunden Strukturen und Prozessen.

Gesundheitsorientiertes Management durch die Unternehmensspitze heißt für uns vor allem:

  • Installation eines professionellen Burnoutpräventionskonzepts.
  • Eine klare Stellungnahme zu Werten, die ein gesundes Arbeiten erlauben.
  • Umsetzung der gesunden Leitlinien im eigenen Handeln.
  • Schaffung von Strukturen und Prozessen im Unternehmen, die gesundes Arbeiten ermöglichen.

Wir unterstützen Sie durch Beratung, Konzeption und Umsetzungsbegleitung.

Ihr Nutzen:

  • Reduktion der Gefahr psychischer Erkrankungen.
  • Erhöhung der Anwesenheitszeiten.
  • Erhöhung des Engagements des Einzelnen und dessen Freude am Tun.
  • Steigerung der Arbeitgeberattraktivität.
  • Verminderung des Risikos von Fachkräftemangel.

Hier können Sie detaillierte Informationen anfordern
Zurück zur Übersicht Burnoutprogramme für Unternehmen