Was ist ein WertSchatz?

Oft bemerken wir, wie wert-voll etwas für uns ist, erst in dem Moment, in dem es verloren geht.
Besonders intensiv spürbar wird dies, wenn es unsere eigene Lebensenergie betrifft – unsere Freude am Leben, unsere Kraft zu arbeiten. Somit ist unsere Vitalität ein sehr wertvolles Gut – ein WertSchatz, den es zu schützen gilt.

Wenn uns unsere Kraft, das Leben zu meistern, verlässt, kann es passieren, dass unser Körper immer wieder krank wird. Oder wir sind nicht mehr in der Lage, unsere sozialen Beziehungen zu pflegen. Manchmal zeigt sich ein Verlust von Lebenskraft auch darin, dass wir keinen Sinn mehr in den Dingen sehen. Ein sogenannter Burnout hat sich entwickelt.

Die Ursachen für den Verlust dieser Lebenskraft sind vielfältig, sehr individuell und nicht immer in der Arbeitsbelastung zu suchen. Um diesen wertvollen ‚Schatz‘, die Kraft das Leben zu managen, zu schützen oder wieder zurück zu erlangen haben wir Burnoutprogramme für Führungskräfte und Unternehmen entwickelt.

Das WertSchatz Institut unterstützt zum einen Führungskräfte, die bereits den Verlust ihrer Lebensenergie spüren durch Einzelcoachings auf dem Weg zurück in ein kraftvolles Management.
Zum anderen haben wir Burnoutprogramme für Unternehmen entwickelt, die sowohl präventiv wirken, als auch für bereits überlastete Teams eingesetzt werden können.